Pferd- und Reiterausrüstung

Gemäss FIPO E CH 2016

Die offiziellen Reglemente findet ihr auf der IPV CH Homepage


Ausnahmen

Nicht erlaubt: Gebisse jeglicher Art mit Hebeln und Anzügen, wie z.B. Kandare, Pelham, Halbkandare, Pessoagebiss.

 

Erlaubt: Glücksrad (normal verschnallt!), Barfuss, Hufschuhe, sowie Kunststoffbeschläge. Auch die Kostümierung von Pferd und Reiter ist willkommen (z.Bsp.: Team-Outfit).

 

Brevet: Es besteht keine Brevetpflicht.